Über 100.000 zufriedene Kunden
Versand innerhalb von 24h*
30 Tage Widerrufsrecht

Gefahrgutkarton: sicher und stabil

Für die Anlieferung von Gefahrgut sind nur geeignete Umverpackungen zulässig. Speziell dafür entwickelte Gefahrgutkartons in verschiedenen Größen können wir Ihnen günstig zur Verfügung stellen. Das Material ist stabil und langlebig, sodass die Ware im Inneren sicher verpackt ist. Finden Sie jetzt gefahrgutgerechte Kartonagen online oder lassen Sie sich von uns persönlich beraten.

Genehmigter Gefahrgutkarton

Die Lieferung von Gefahrgut erfordert zugelassene Kartons. Gemäß UN 4G/4GV haben alle Kartons dieser Kategorie eine entsprechende Klassifizierung. Nach dem UN-Code steht die Abkürzung für Karton (4) aus Karton (G). Durch die Materialauswahl und hochwertige Verarbeitung stellen wir sicher, dass der Versandkarton dieser Qualifikation entspricht. Das bedeutet für Sie: Sie können sich darauf verlassen, dass Sie für den Gefahrguttransport eine geeignete Box zur Hand haben.

Für die Anlieferung von Gefahrgut sind nur geeignete Umverpackungen zulässig. Speziell dafür entwickelte Gefahrgutkartons in verschiedenen Größen können wir Ihnen günstig zur Verfügung stellen.... mehr erfahren »
Fenster schließen
Gefahrgutkarton: sicher und stabil

Für die Anlieferung von Gefahrgut sind nur geeignete Umverpackungen zulässig. Speziell dafür entwickelte Gefahrgutkartons in verschiedenen Größen können wir Ihnen günstig zur Verfügung stellen. Das Material ist stabil und langlebig, sodass die Ware im Inneren sicher verpackt ist. Finden Sie jetzt gefahrgutgerechte Kartonagen online oder lassen Sie sich von uns persönlich beraten.

Genehmigter Gefahrgutkarton

Die Lieferung von Gefahrgut erfordert zugelassene Kartons. Gemäß UN 4G/4GV haben alle Kartons dieser Kategorie eine entsprechende Klassifizierung. Nach dem UN-Code steht die Abkürzung für Karton (4) aus Karton (G). Durch die Materialauswahl und hochwertige Verarbeitung stellen wir sicher, dass der Versandkarton dieser Qualifikation entspricht. Das bedeutet für Sie: Sie können sich darauf verlassen, dass Sie für den Gefahrguttransport eine geeignete Box zur Hand haben.

Filter schließen
Toleranz
 
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Gefahrgutkarton 275 x 195 x 300 mm - mit UN-Zulassung
Gefahrgutkarton 275 x 195 x 300 mm - mit UN-Zulassung
von KK Verpackungen
ab 2,75 € * 3,38 € *
Gefahrgutkarton 390 x 390 x 430 mm - mit UN-Zulassung
Gefahrgutkarton 390 x 390 x 430 mm - mit UN-Zulassung
von KK Verpackungen
ab 4,03 € * 5,65 € *
Gefahrgutkarton 325 x 245 x 300 mm - mit UN-Zulassung
Gefahrgutkarton 325 x 245 x 300 mm - mit UN-Zulassung
von KK Verpackungen
ab 2,36 € * 3,20 € *
Gefahrgutkarton 430 x 310 x 300 mm - mit UN-Zulassung
Gefahrgutkarton 430 x 310 x 300 mm - mit UN-Zulassung
von KK Verpackungen
ab 5,36 € * 5,70 € *
Gefahrgutkarton 360 x 260 x 300 mm - mit UN-Zulassung
Gefahrgutkarton 360 x 260 x 300 mm - mit UN-Zulassung
von KK Verpackungen
ab 2,72 € * 4,24 € *
Gefahrgutkarton 570 x 370 x 430 mm - mit UN-Zulassung
Gefahrgutkarton 570 x 370 x 430 mm - mit UN-Zulassung
von KK Verpackungen
ab 7,27 € * 9,42 € *

Gefahrgutkartons unterschiedlicher Größe

Es gibt viele Arten von gefährlichen Gütern, die beispielsweise über einen Spediteur transportiert werden können. Gleiches gilt: Eine kleine Schachtel spart in der Regel Porto. Daher ist es sinnvoll, die richtige Größe des Gefahrgutkartons zu wählen. In unserem Sortiment stehen Ihnen viele verschiedene Formate zur Auswahl. Sie werden unter anderem feststellen, dass die Seitenlänge der Gefahrgutbox 570 mm beträgt, die der Lagerung von Sperrgut dient. Tipps: Zum Schutz der Ware beim Transport ist es sinnvoll, zum Karton passendes Transportmaterial zu verwenden. Auch passende Füllmaterialien finden Sie bei uns.

Diverse Gefahrgutkartons

Unsere Gefahrgutkartons sind für verschiedene Arten von Gefahrgut geeignet. Dazu gehören Feststoffe und Flüssigkeiten. Bitte beachten Sie, dass das zulässige Bruttogewicht je nach Gefahrgutkategorie variieren kann. Außerdem muss der Karton mit dem entsprechenden UN-Code für das entsprechende Gefahrgut gekennzeichnet sein. Andere Bedingungen richten sich nach den Vorgaben des Transportdienstleisters. Grundsätzlich nutzen Sie unsere Box, um wichtige Anforderungen zu erfüllen.

Karton für gefährliche Güter auf dem Luft-, See- und Landweg

Suchen Sie Gefahrgutkartons auf dem Seeweg oder ADR? Unsere Kartons sind für alle Transportwege geeignet. Damit können sie beispielsweise auch für den internationalen Transport eingesetzt werden. Im Detail entspricht der Versandkarton den Standards IMDG, ADNR (Seetransport), ICAO-IT, IATA (Lufttransport), RID (Schienentransport) und ADR (Straßentransport).

Gefahrgutkartons falten, befüllen und versenden – erleichtern Sie Ihre Logistik

Beim Transport gefährlicher Güter sind viele Dinge zu beachten. Wenn Verpackungen Ihren Mitarbeitern Sicherheit bieten, ist das eine große Erleichterung – im doppelten Sinne. Unsere Kartons eignen sich für alle Arten von Waren und Transportmitteln. Niemand muss hart arbeiten, um das richtige Modell zu finden. Zudem lässt sich die Gefahrgutbox einfach zusammenfalten: Die Gefahrgut-Umverpackung ist in wenigen Sekunden fertig. Das entsprechende Etikett lässt sich einfach auf eine ebene braune Fläche kleben. Dies bedeutet, dass das Paket bald geliefert werden kann.

Häufig gestellte Fragen zu Gefahrgutkisten

Welche Gefahrgüter können in Kartons transportiert werden?

Mit unseren Kartons können Sie alle Arten von Gefahrgut versenden. Näheres entnehmen Sie bitte den Versandbedingungen des Spediteurs. Auch in Kartons finden Sie für jedes Produkt eine übersichtliche Gefahrgutklassifizierung. Grundsätzlich sind unsere Boxen für viele Varianten zugelassen, sodass Sie sie universell einsetzen können. Das spart Ihnen nicht nur Verpackungszeit, sondern auch Geld, denn unsere Verpackungskartons sind preiswert.

Wie verpackt man gefährliche Güter?

Je nach Variante sind zusätzliche Sicherheitsmaßnahmen erforderlich. Zum Beispiel können Sie Kartons mit schwer entflammbaren Versandmaterialien polstern. Wenn andere Waren sicher in der Umverpackung untergebracht sind, sind keine weiteren Schritte erforderlich. Vergessen Sie nicht, das richtige Gefahrgutetikett mit dem UN-Code anzubringen. Das geht ganz einfach mit Tags.

Zuletzt angesehen